Dienstag, 1. August 2017

das gabs im juli


bei uns geht im august die enorme hitze mit täglich über 30 grad weiter, heute sollen es bis zu 35 grad werden, da hilft nur ein schattiges plätzchen.

möcht euch mal zeigen, was bei mir im juli so alles fertig- oder in arbeit ist.

mein zweites tuch hab ich auch geschafft


dieses tuch macht ja echt viel spass zu stricken!

endlich ist mein tante clara top fertig und darf auf die kalte jahreszeit warten, bis es dann gequiltet wird. ist ja schon meine dritte, eine gabs mit beigen und eine mit roten quadraten. aber bei den schwarzen leuchten die farben am meisten. wieder einiges weniger in der restekiste.
aber der nächste restequilt ist schon in arbeit, den zeig ich euch das nächste mal.


zu guter letzt hab ich noch die zwei restedecken, die tenstich und tenstichrund fertig, aber leider ist die restewolle noch nicht ganz aufgebraucht, aber da wird mir sicher auch noch was einfallen dazu.



freue mich immer über eure netten kommentare und besuche,  sind ja auch ein ansporn mit allen ufos etc. weiterzumachen!!

wünsch euch noch viele sonnige sommertage und genügend zeit für die hobbies.
ich werd mir jetzt ein schattiges plätzchen suchen !
bis bald elfriede

Kommentare:

Susanne richter-antonijevic hat gesagt…

liebe elfriede,das tuch sieht wirklich toll aus und tante clara sowieso,bei euch ist es so heiß,das wäre nichts für mich ,bei uns ist es recht kühl für sommer ,aber regnet ganz viel,da kann man schön drinnen vor sich hinnähen,liebe grüße,susi

Petruschka hat gesagt…

Da sieht ja recht erfolgreich aus. Das Tuch gefällt mir sehr gut und die beiden Wollrestedecken haben ein interessantes Design.
Auch bei uns sind es über 30 Grad, gräßlich, oder?

Herzlichst, Petruschka

Renate hat gesagt…

Liebe Elfriede,
du bist wieder sehr fleißig gewesen und das bei den hochsommerlichen Teperaturen, die es bei euch gibt.
Deine Clara-Quilts sind alle wunderschön! Das mit der schwarzen Mitte gefällt mir sehr.
Da muss ich bei meinem mal überlegen, ich tendiere auch schon zu schwarz.
Liebe Grüße
Renate